Das Ärzteblatt Thüringen ist das offizielle Mitteilungsblatt der Landesärztekammer Thüringen.


Umschlag

Ihre Suchanfrage:

Jahrgang: 2022, Heft: 2 (Februar), hat 27 Treffer ergeben.


PDF
[62 kB]

Editorial

Nur gemeinsam sind wir stark - Medizinische Fachangestellte dĂĽrfen fĂĽr ihren Einsatz in der Pandemie nicht vergessen werden

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2022, S. 3 | Verfasser: Rubisch, Claudia

Liebe Kolleginnen und Kollegen, unser aller Hoffen auf ein schnelles Ende der Pandemie hat sich leider nicht bewahrheitet. ...


PDF
[33 kB]

Inhalt

Inhaltsverzeichnis / Impressum

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2022, S. 4


PDF
[99 kB]

Namen und Nachrichten

Wirbelsäulenchirurgie in Erfurt - Freude über Zertifizierung

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2022, S. 5

(Erfurt) Der Fachbereich Wirbelsäulenchirurgie des Helios Klinikums Erfurt ist Ende 2021 gleich zweimal zertifiziert worden. Zum einen von der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft (DWG) als „Wirbelsäulenzentrum der Maximalversorgung (Level 1) der DWG“. ...


PDF
[99 kB]

Namen und Nachrichten

Neuer Präsident der Deutschen Gesellschaft für Perinatale Medizin aus Thüringen

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2022, S. 5

(Jena) Professor Dr. Ekkehard Schleußner wurde beim 30. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Perinatale Medizin (DGPM) zum Präsidenten der DGPM gewählt. ...


PDF
[99 kB]

Namen und Nachrichten

Herzlichen GlĂĽckwunsch zur bestandenen FacharztprĂĽfung: Dezember 2021

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2022, S. 5


PDF
[125 kB]

Namen und Nachrichten

Beste Vorträge beim 30. Deutschen Perinatalkongress aus Jena

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2022, S. 6

(Jena) Beim 30. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Perinatale Medizin (DGPM) wurden zwei Arbeitsgruppen aus Jena für ihre wissenschaftlichen Beiträge ausgezeichnet. ...


PDF
[125 kB]

Namen und Nachrichten

Neuartige Herzpumpe aus Thüringen erhält diesjährigen Lothar-Späth-Award - Universitätsklinikum Jena und Fraunhofer-Institut Kooperationspartner

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2022, S. 6

Mit ihrem Preis würdigt die Lothar-Späth-Award-Stiftung zukunftsorientiertes und partnerschaftliches Denken und Handeln in Wirtschaft und Wissenschaft sowie innovatives Entrepreneurship. ...


PDF
[99 kB]

Namen und Nachrichten

Abgabe des Qualitätsberichts für Hämotherapie und Stammzellenverarbeitung für das Kalenderjahr 2021 bis zum 1. März 2022

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2022, S. 7

Nach § 21 Transfusionsgesetz (TFG) und Absatz 6.4.2.3 der „Richtlinien zur Gewinnung von Blut und Blutbestandteilen und zur Anwendung von Blutprodukten (Richtlinie Hämotherapie), Gesamtnovelle 2017“ müssen bis zum 1. März eines jeden Jahres alle Blut und Blutprodukte anwendenden Einrichtungen dem PEI den Verbrauch der Blutprodukte des vorausgegangenen Kalenderjahres melden sowie der Ärztekammer einen QS-Bericht zur Hämotherapie übersenden. ...


PDF
[99 kB]

Namen und Nachrichten

Chefarztwechsel und neue Strukturen

Helios Klinikum Erfurt

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2022, S. 7

Dr. Felix Lorang ist seit Jahresbeginn neuer Chefarzt des Notfallzentrums im Helios Klinikum Erfurt, zuvor war er leitender Oberarzt im Universitätsklinikum Jena. ...


PDF
[99 kB]

Namen und Nachrichten

Neuer Vorstand der DGHO

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2022, S. 7

Seit dem 1. Januar 2022 ist Professor Dr. Andreas Hochhaus, Direktor der Klinik für Innere Medizin II und der Abteilung Hämatologie und Internistische Onkologie des Universitätsklinikums Jena, neuer Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie. ...


PDF
[58 kB]

Aus den Verbänden

Blickpunkt Gesundheitspolitik

Ich möchte nicht tauschen

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2022, S. 8 | Verfasser: Zenker, Matthias

Spätestens ab Mitte Februar herrscht hoher Handlungsdruck. In Krankenhäusern und Arztpraxen werden Ärzte, Geschäftsführung und Personalleiter entscheiden müssen, welche Mitarbeiter an das Gesundheitsamt bis zum 15. März 2022 gemeldet werden, weil sie bisher keinen vollständigen Impfschutz aufweisen. ...


PDF
[71 kB]

Fachbeiträge - Thema: Die schmerzhafte Schulter

Thema: Die schmerzhafte Schulter – Teil 2

Koordination: PD Dr. Matthias Aurich, Prof. Dr. Dr. Gunther O. Hofmann

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2022, S. 9

In Teil 1 haben wir die Themen Diagnostik und was man für den klinischen Alltag benötigt, Impingement und was dahintersteckt, Schulterprellung und ihre Folgen sowie Luxation und Instabilität behandelt. ...


PDF
[223 kB]

Fachbeiträge - Thema: Die schmerzhafte Schulter

EntzĂĽndlich-rheumatische Erkrankungsbilder der Schulter

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2022, S. 10 - 12 | Verfasser: Pfeil, Alexander, PD Dr. med.

Einleitung: Entzündlich-rheumatische Erkrankungen sind durch eine Fehlprägung des Immunsystems gekennzeichnet, die zu einer chronischen Entzündung führen. Die chronische Entzündung führt in Abhängigkeit vom Manifestationsort zu einer Schädigung des Endorganes. ...


PDF
[453 kB]

Fachbeiträge - Thema: Die schmerzhafte Schulter

Die Humeruskopffraktur: Gelenkerhalt konservativ und operativ

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2022, S. 13 - 18 | Verfasser: SchĂĽtte, Vincent, Dr. med.; Mendel, Thomas, PD Dr.

Einleitung: Die proximale Humerusfraktur (PHF) ist die dritthäufigste Frakturlokalisation an den Extremitäten. Zudem ist sie eine der häufigsten osteoporotischen Frakturen des alten Menschen, weshalb sie eine relevante Rolle in der Alterstraumatologie einnimmt. ...


PDF
[149 kB]

Fachbeiträge - Thema: Die schmerzhafte Schulter

Zurück in den Alltag: ambulante und stationäre Rehabilitation bei Erkrankungen und Verletzungen der Schulter

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2022, S. 19 - 23 | Verfasser: Best, Norman, PD Dr. med.; Lemhöfer, Christina, Dr. med.

Das Schultergelenk ist das beweglichste Gelenk des menschlichen Körpers. Entsprechend gering ist seine knöcherne und komplex seine muskuläre Führung. Verletzungen, degenerative Veränderungen oder andere Prozesse, wie Entzündungen oder Neoplasien, bedürfen nach kurativen Interventionen häufig einer Nachbehandlung. ...


PDF
[51 kB]

Fachbeiträge - Thema: Die schmerzhafte Schulter

CME-Fragen zur Fortbildung im Ă„rzteblatt ThĂĽringen

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2022, S. 24 - 25

Liebe Leserinnen und Leser, entsprechend gültiger Fortbildungsordnung können CME-Punkte durch strukturierte interaktive Fortbildung (Kategorie D) erworben werden.* ...


PDF
[103 kB]

Fortbildung

Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung der Landesärztekammer Thüringen

Veranstaltungskalender

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2022, S. 26 - 31


PDF
[589 kB]

Fortbildung

53. Internationaler Seminarkongress

28. August bis 02. September 2022

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2022, S. 32


PDF
[90 kB]

Forum

Messpflicht in Radonvorsorgegebieten - Ă„rztinnen und Ă„rzte als Arbeitgeber betroffen

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2022, S. 33

Um die von erhöhten Radonkonzentrationen betroffenen Arbeitsplätze in Radonvorsorgegebieten zu ermitteln, hat der Gesetzgeber festgelegt, dass Betreiber und Inhaber (Verantwortliche für Arbeitsplätze) von Betriebsstätten Messungen von Radon-222-Aktivitätskonzentrationen (§ 127 Strahlenschutzgesetz [StrlSchG]) mittels einer anerkannten Messstelle durchführen müssen. ...


PDF
[98 kB]

Forum

Landesprogramm Dolmetschen des ThĂĽringer Ministeriums fĂĽr Migration, Justiz und Verbraucherschutz

Video- und Audiodolmetschleistungen können auch von Ärztinnen und Ärzten abgefordert werden

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2022, S. 34

Im Mai 2019 hat das ThĂĽringer Ministerium fĂĽr Migration, Justiz und Verbraucherschutz das Landesprogramm Dolmetschen eingefĂĽhrt. ...


PDF
[946 kB]

Forum

Ăśber die Grenzen der Existenz

Ernst Barlach und Käthe Kollwitz seit 16. Januar im Kunsthaus Apolda

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2022, S. 35 - 36 | Verfasser: LeiĂźling, Wolfgang

Der erfolgreichen Hundertwasser-Ausstellung folgen nun im neuen Jahr im Kunsthaus Apolda Ernst Barlach und Käthe Kollwitz, Cornelia Schleime und Erich Heckel sowie Cezanne, Degas, Matisse und japanische Holzschnitte. ...


PDF
[208 kB]

Forum: ThĂĽringer Ă„rzte literarisch

Ă„rgernis

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2022, S. 37 | Verfasser: AnschĂĽtz, Martina, Dipl.-Med.


PDF
[59 kB]

Recht

Betrug trotz Leistungserbringung

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2022, S. 38 - 39 | Verfasser: Wehlisch, Matthias, RA

Es kann auch jemand wegen Abrechnungsbetrugs verurteilt werden, der lege artis erbrachte Leistungen abrechnet, die formalen Vorgaben des Vertragsarztrechts jedoch nicht eingehalten hat. ...


PDF
[37 kB]

Recht

3. Änderung der Weiterbildungsordnung 2020 der Landesärztekammer Thüringen

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2022, S. 39 | Verfasser: Schneider, Cynthia, Ass. jur.

Hiermit informieren wir Sie über die geplante Änderung der Weiterbildungsordnung 2020, über welche die Kammerversammlung am 2. März 2022 beschließen wird (§ 5c Absatz 3 ThürHeilBG in Verbindung mit Artikel 8 der Richtlinie EU 2018/958). ...


PDF
[31 kB]

Personalia

Jubilare im Monat Februar 2022

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2022, S. 40 - 41


PDF
[85 kB]

Personalia

Nachruf fĂĽr Professor Dr. Heinrich Thieler

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2022, S. 42 - 43 | Verfasser: Giertler, Rudolf, PD Dr. med.; Marx, Manfred, Dr. med.

Mit Professor Dr. Heinrich Thieler hat die Thüringer Nephrologie zweifellos einen ihrer prägendsten Vertreter verloren. Geboren am 21. April 1936 in Tilsit, Ostpreußen, blieben ihm allzu belastende Erinnerungen an Flucht und Vertreibung erspart, da er noch rechtzeitig vor dem Eintreffen der Roten Armee seine Heimatstadt zusammen mit seiner Mutter und Schwester verlassen konnte. ...


PDF
[35 kB]

Bekanntmachungen

Siebente Satzung zur Änderung der Hauptsatzung der Landesärztekammer Thüringen vom 29. September 2021

Thüringer Ärzteblatt: Ausgabe 2/2022, S. 44